Stooszyt

Contact Tracing: Sicherheit oder Überwachung?

23.04.2020

Die Corona-Krise bestimmt zurzeit das Leben der Menschen mit. Um das Virus einzudämmen, wurden viele Sicherheitsbestimmungen und politische Möglichkeiten schon ausgeschöpft. Grosse Hoffnung liegt in der Idee einer App, welche uns jederzeit benachrichtigen könnte, wenn jemand Infiziertes in der Nähe ist. Aus diesem Grund arbeiten viele Institutionen und Firmen momentan an der Contact Tracing Methode. Dabei soll das Virus mit der Rückverfolgung der getroffenen Menschen, bei der Eindämmung helfen. Diese Daten der Rückverfolgung machen allerdings auch das Sammeln für Private einfacher und könnten in den falschen Händen ausgenützt werden. Adrienne Fichter ist Tech-Journalistin vom Online-Magazin Republik. Sie hat uns erklärt, wie die Schweiz im Bereich des Contact Tracing vorankommt:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?