Krass Politic

Abstimmen mit 16 Jahren?

05.05.2020

Das Stimmrechtsalter 16. Ein politischer Dauerbrenner. Schweizweit wurde es bisher einzig im Kanton Glarus eingeführt. In diversen anderen Kantonen sind Vorstösse dazu hängig. So etwa in Luzern. Der 21-jährige Samuel Zbinden (Grüne) fordert mittels einer Einzelinitiative die Einführung des Stimmrechtsalters 16. Für Zbinden ist klar: "Auch 16- und 17-jährige wollen mitbestimmen." Zbindens Vorstoss hat im Parlament durchaus Chancen. SP, Grüne und GLP stehen hinter dem Vorschlag, auch Teile der CVP sind dafür. FDP und besonders SVP sind gegen die Senkung des Stimmrechtsalters. Jasmin Ursprung, jüngste SVP-Kantonsrätin meint: "Nicht alle Jugendlichen verstehen komplexe politische Themen".

Soll das Stimmrechtsalter auf 16 Jahre gesenkt werden? Die Argumente der beiden hörst du im Podcast.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?