Krass Politic

ÖV-Fonds: desaströs oder dringend nötig?

17.09.2018

Nächstes Wochendende, am Sonntag 23. September, stimmt die Bevölkerung des Kantons Luzern über die Initiative "Vorwärts mit dem öffentlichen Verkehr" ab. Laut dieser soll der ÖV im Kanton Luzern über einen Fonds finanziert werden. Dieser soll pro Jahr 60 Millionen Franken enthalten. Im Jahr 2016 gab der Kanton etwas mehr als 40 Millionen Franken für den ÖV aus. Diese Erhöhung geht den Bürgerlichen gegen den Strich. Die Linken sprechen von nötigen Ausgaben. Im Studio diskutierten Jona Studhalter, Co-Präsident der Jungen Grünen Kanton Luzern und Roland Fischer, Präsident der Grünliberalen Kanton Luzern.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?