Krass Politic

"Velos zu bauen ist wie kochen"

30.09.2013

Einige der Velos, die auf den Luzerner Strassen herumdüsen, entstehen in einem kleinen Veloladen in Luzern, welcher Design und Nutzbarkeit verbindet, genauso wie einige Köche Geniessbarkeit in Kombination mit dem Aussehen eines Gerichts hoch schätzen.

Ist das Velo erst einmal auf Teer, schlängelt es sich durch Luzerns Hupen und Ampelleuchten, manchmal eingeklemmt neben gelben, gestrichelten Linien und andernorts ganz alleine, der Rheuss entlang sich schleichend.

Was Velofahren in Luzern bedeutet, wo die Knackpunkte liegen und wie ein Velo-Eldorado aussehen würde, darüber spricht der Velokurier Severin Haupt, der Velobauer und -Verkäufer Dani Nüssli, der Politiker und Pro Velo Luzern-Journalist Christian Hochstrasser und Velojournal-Schreiber Marius Graber im Interview mit Zoe.

 

Bild: Screenshot Youtube-Video Velogeschichten Luzern

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?