Mitschnitt

Groovige Alltagsphilosophie aus Basel - Amixs im Mitschnitt

Von Balkonien und Aromatdösli

Die Texte von Amixs könnten nicht näher an der Lebensrealität der Schweizer Mittelschicht sein. Ihre Lieder handeln unter anderem vom Entdecken des Paradies auf dem eigenen Balkon oder von der engen Bindung welche, viele Schweizer*innen mit geschmacksversterkenden Gewürzen wie Aromat pflegen. Die drei Jungs aus Basel observieren ihre Umwelt und verpacken ihre Studien zu synthlastigen Hymnen, welche an die Hits aus dem Italo-Disco oder der Neuen Deutschen Welle erinnern.


Es darf auch mal einfach sein

Passend zu der Textzeile: «Ich bruuch kei Schirmli i mim Cocktail Glas, wenni es chüels bierli us de dose ha» ab ihrem Album «Bahnhof Buffet Olten» nahmen wir mit Amixs eine Livesession in der Brauerei von «Luzerner Bier» auf. Wie der Albumname «Bahnhof Buffet Olten» entstanden ist und wieso es die Band bevorzugt auf Schweizerdeutsch zu singen, verrieten sie uns im Interview.


Hast du Lust auf mehr Mitschnitt? Hier findest du alle Beiträge.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?