Gspröchsstoff

LIGHT PEACH RADIO

Auf einem Flohmarkt sind wir uns über den Weg gelaufen. Damian hatte einen Stand - und an diesem legte er auch seine Visitenkarten über seinen neuen Podcast aus. Durch die Light Peach gefärbte Visitenkarte sind wir ins Gespräch gekommen. Schnell stellt sich heraus, was Light Peach Radio ist.

"Jetzt hat sich der Gedanke gefestigt, wohin ich will."

Light Peach Radio ist entstanden, um einen Fuss zu fassen in der Radiowelt. Nach der Lehre und mehreren Jahren Arbeit auf dem Beruf orientiert sich Damian neu. Er wusste schnell, was nicht zu ihm passt. Aber was er wirklich will, fand er erst kürzlich. 

Auf der Suche nach Praktika im Medium Radio beginnt er auch mit dem Podcast. Dieser ist Mittel zum Zweck. Man kann Damian zuhören und erfahren, wie er klingt. Aber es ist auch das Format, das er sich im Radio wünschen würde.

Im Gespräch erfährst du mehr über Light Peach Radio, Damian und die ganze Entstehung des jungen Musik-Podcasts aus Luzern.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?