Sprechstunde

Bonsai: Kurz und dicht

16.04.2015

"Julio liebt Emilia, Emilia liebt Julio, beide lieben Proust - beide haben in Wirklichkeit nicht eine Seite Proust gelesen". Julio, Emilia und die Bücher, jede Menge Bücher treffen in Zambras Roman "Bonsai" aufeinander. In verdichteter Form schreibt Zambra in nur gut 80 Seiten über Sehnsucht und Einsamkeit. Für seinen Debutroman erhielt er den chilenischen Literaturpreis, nun ist der kurze Roman auch auf Deutsch erschienen.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?