Trojaner

Wie verändert die Digitalisierung das Konstrukt der Wahrheit

Wer lange genug an etwas glaubt empfindet dies dann als Wahrheit. Dabei spielt es keine Rolle ob es nun wahr ist oder nicht. 

Wir leben im Jahr 2020 und fast alle haben zugriff auf das Internet. Jede ist mit jedem verbunden durch Social Media. Durch Kontaktbücher, Webseiten oder durch die Aufführung aller Schüler und Schülerinnen einer Schule erhält man Rückschlüsse zu allen. Die weite Welt der Vernetzung im Internet ist riesig. Wie wirkt sich dies auf Fake News und Verschwörungstheorien aus und welch Vor- und Nachteile bringt die Digitalisierung mit sich. Das haben wir heute im Trojaner geklärt.

Fazit: Da man heutzutage so viele Menschen im Internet erreichen kann haben Algorithmen kaum eine Chance alle Fake News und Verschwörungstheorien herauszufiltern auch wenn man mit bestimmten Schlagwörtern einen Teilbereich abdecken kann gibt es immer wieder neue Theorien und die muss der Algorithmus zuerst erkennen.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?