Festivalsaison

Echolot: Der Donnerstag

Das Echolot Festival geht in die nächste Runde! Nach der viel gefeierten ersten Ausgabe nimmt das Echolot auch im Jahr 2022 ungewöhnliche Lokalitäten ein und bespielt sie mit innovativen experimentellen Klängen, lokalen Lieblings Acts und internationalen Newcomern. Räume werden auf Klangbilder angepasst und entfalten neue Möglichkeiten. Neben Werkstätten, Museen, Klubs und Pop-Up-Stores dient das Kleintheater als Dreh- und Angelpunkt; hier steigen Partys und grosse Konzerte.


"Königin vo de Moggestich"

Unter sehr gemütlichem Ambiente haben sich viele Zuhörer*innen für das Konzert von Anna Erhardt im Konservatorium, beim Dreilindenpark, versammelt. Die Singer- und Songwriterin aus der Schweiz lebt seit 4 Jahren in Berlin. Es zieht sie aber immer wieder in die Schweiz zurück. Ihr zweites und neuestes Album "Campsite" widmet sie ihrer Kindheit und ihrer Erinnerungen daran. Verspielt - wie auf dem Camping Platz - tönen ihre Lieder. Auch das Musikvideo dazu nimmt dich mit in eine Zeit, als alles noch etwas einfacher war.



Chamber-Pop verpackt in ein Orchester

Das Filmtheater im Verkehrshaus schreit nur so nach einer dramatischen und gefühlsgeladenen Show. Zum Glück ist die Luzernerin To Athena da, um diese Erwartungen gerecht zu werden und sie gar zu übertreffen!

Sie stand aber nicht allein auf der Bühne – schlussendlich sind sie 12 Personen, die diese Show abliefern. To Athena wird nämlich von einem Pop-Orchester unterstützt!

Bei der Produktion ihrer Songs hatte sie aber nicht im Hinterkopf, dass ein Orchester integriert wird.

«Es isch uf de Hand gläge das zmache womer Bock druf hend»

Ihre Musik begrenzt sich auch nicht nur auf eine Sprache – Englisch und Schweizerdeutsch kommen beide vor, manchmal sogar im selben Song. Wie To Athena selbst sagt, seien ihre Englischen Lyrics für sie selbst emotional zugänglicher, auch wenn es für ihre Zuhörer*innen womöglich andersrum sei. Englisch sei für sie viel mehr die Welt, in welche sie sich fallen lassen könne.

Das ganze Interview mit To Athena kannst du dir hier anhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?