Intravinyl

Edgar Broughton Band

01.07.2018

Die Edgar Broughton Band zählt zu den vielen Bands, die Ende der 60er Jahre herumexperimentierten, bis sie ihren eigenen Stil entwickelten. Auf den ersten Alben der Band geht es noch deutlich hektischer und experimenteller zu als auf späteren Alben. In dieser Zeit sorgt die Band insbesondere Live für Furore. Bei Konzerten schrie Edgar Broughton immer wieder "Out! Demons Out!". Aus dieser Parole entstand dann der erste kleinere Hit der Band.

Bereits 1966 in Warwick gegründet, zog es die Band 1968 nach London, wo sie ihren ersten Plattenvertrag unterschrieben. Von 1969 bis 1981 veröffentlichen The Edgar Broughton Band insgesamt acht Alben, die sich stark voneinander unterscheiden. Am besten bekannt sind The Edgar Broughton Band für ihr drittes, selbstbetiteltes Album von 1971.

Die ganze Sendung zum Nachhören findest du hier:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?