Sprechstunde

Die Kultour

Das aktuelle Piss-Wetter sorgt nicht gerade für Feriengefühle in Luzern! Doch ob's Katzen hagelt oder nicht; in den Luzerner Kulturhäusern lassen sich die Ferien bestens verbringen. Weil in den vergangen Monaten die Kultur-, Konzert- und Kunsthäuser weitgehend geschlossen bleiben mussten, verzichten dieses Jahr viele auf ihre obligaten Sommerferien. Statt Sommerloch gibt es dieses Jahr ein gerappelt volles Kulturprogramm in und um Luzern. Doch wie ferientauglich sind die Luzerner Kulturhäuser wirklich? Die Radio 3FACH Kultursendung Sprechstunde hat drei von ihnen besucht.

Sprechstunde-Reisli 


Der Startpunkt des Sprechstunde-Kulturreisli war im Kunstmuseum Luzern in der aktuellen Ausstellung "Werden und Vergehen". Im Anschluss ans Mittagessen quälten sich Ramon und Gina mit vollen Bäuchen hinauf zum Kulturhof Hinter Musegg und die letzte Station der Reise führte aus Luzern hinaus nach Beromünster zum KKLB. Diese Kurzferien in den Luzerner Kulturhäusern  haben Ramon und Gina glücklicherweise mit Mikrofon und Kamera dokumentiert: 

Reichen dir drei Kulturhäuser nicht aus, um deine Luzern-Ferien zu planen? Eine gewaltige Ladung an Kultur-Inspiration findest du auf der neuen interaktiven Karte der IG Kultur Luzern. Das Projekt "Luzerner Kultursommer" bietet einen Überblick über das Sommerprogramm in den Kulturhäusern in und um Luzern.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?