Krass Politic

Abstimmungsinfo Nr. 1 – «Grüne Wirtschaft»

30.08.2016

Am 25. September wird schon wieder abgestimmt und zwar unteranderem über die Volksinitiative «Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft» kurz «Grüne Wirtschaft».

Die Initiative will, dass Massnahmen getroffen werden, damit die Wirtschaft die Ressourcen effizienter nutzt. Soll heissen, dass der ökologische Fussabdruck pro Kopf in der Schweiz auf eine Erde minimiert werden soll und das bis 2050.

Der ökologische Fussabdruck ist ein, nicht unumstrittener, Indikator, der berechnet, wie viel Fläche der Erde gebraucht wird, um den Lebensstil und Lebensstandard einer Person zu ermöglichen. In der Schweiz liegt dieser Wert momentan bei drei Erden pro Kopf.

Die wirtschaft soll reguliert werden und so ist die Diskussion immer die selbe. Die eine Seite sagt, Regulierungen schaden der Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft, die Anderen sind der Meinung, dass es an der Zeit ist Stellung zu beziehen und die neuen Regluierungen den Konsumenten und Konsumentinnen zu Gute kommen werden.

Im Krass Politic haben wir mit Till Hächler, JCVP, und Louis Schelbert, Grüne, über die Vorlage diskutiert und du kannst das Gespräch hier nachhören:

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?