Krass Politic

Polittier beim Bier - Fabian Molina

24.03.2014

Im Wochenrückblick sind die Wahlen in Frankreich ein Thema, sowie die neuste Massnahme des Türkischen Staatschefs Erdogan. In der Schweiz gibt das Verhalten gegenüber Russland zu reden wer für Sanktionen einsteht und wer dagegen ist haben wir für dich recherchiert. Dann hat Nidwalden das erste Mal mit dem System des Pukelsheimers gewählt und in Bern werden nächsten Samstag wiedermal rechts und links aufeinander los gehen. Das und viel, viel mehr hier für dich zusammengefasst:

Am 15. März wurde der 23. Jährige Zürcher Fabian Mollina zum neuen Präsidenten der Juso Schweiz gewählt. Der Nachfolger von David Roth studiert wie dieser Geschichte und Philosophie und ist nebenbei bei der Gewerkschaft Unia am Brötchen verdienen. Wie viel Geld er bei seinem neuen Job als Jusopräsident macht und so einiges mehr hat er uns in einem exklusiven Interview verraten.

Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?