Tour de Suisse

Tour de Suisse - Tag #4 (Bad Bonn)

Tag 4 der Tour de Suisse! Sonne, Hühner und gemütliche Stimmung in Düdingen. Wir senden ab 16 Uhr live vor dem Kulturhaus Bad Bonn. Auf dem Programm steht ein Interview und ein Rückblick über die Bad Bonn Kilbi, Besuch von Feldermelder und Cinnay und eine Auseinandersetzung mit dem Röstigraben.


Das Leben in Düdingen


Wer könnte uns am besten das Leben in Düdingen beschreiben, als die Menschen, die dort wohnen. Wir haben Eugène und Charlotte getroffen und sie hatten uns viel zu erzählen. Düdingen/Bad Bonn: Paradiesisch.



Alles unsicher bei Bad Bonn 

Wir fanden uns heute vor dem Kulturhaus Bad Bonn ein - bekannt für seine legendäre Bad Bonn Kilbi. Klar, dass wir da auch noch etwas über das Haus und das Festival reden mussten. Patrick Boschung, Veranstalter beim Bad Bonn, hat uns über den geschichtsträchtigen Ort erzählt, verraten, welche Gruppe des diversen Publikums am meisten nervt und wie es um die Zukunft des Hauses steht.


8 Songs – 8 Geschichten

Das Freiburger Duo Crème Solaire bezeichnet sich selber als glitch-hop-elektro-punk Band mit Pop-Aroma, was vielleicht auf den ersten Blick nach total viel klingt und einfach auch total viel ist. Nicht gemütlich, sondern Tanzen, sich bewegen und auf keinen Fall still sitzen, ist bei diesem Künstlerduo angesagt. Die EP «Bébé?» beinhaltet acht verschiedene neue Songs. Acht verschiedene Songs mit acht verschiedenen Geschichten, welche die Zuhörenden versucht anzustacheln, sich die Welt genauer anzuschauen und eigenhändig umzuformen.



Eine Momentaufnahme

Im Interview live bei uns im Übertragungswagen war auch der aus Murten stammende Cinnay. Er hat uns einen kleinen Einblick in sein Privatleben gegeben. Die Frage, wie fest sich sein Privates in seinen Songs widerspiegelt, wie sein Produktionsalltag aussieht und ob er eher ein Katzen- oder doch ein Hundetyp ist, sind nur drei der gestellten Fragen, eines sehr spannenden Gespräches.


Röstigraben der Schweizer Musikszene

Am vierten Tag der Tour de Suisse befinden wir uns in Düdingen. Genau hier verläuft die geografische Grenze zwischen der Deutsch- und  Französischsprachigen Schweiz aka der Röstigraben. Wie Fribourgerinnen und Fribourger den Konflikt empfinden und ob der Röstigraben auch in der Musikszene zu spüren ist, erfährst du im Videobeitrag.


Live-Session Feldermelder

Auf unserer Tour de Suisse haben wir den Musiker Feldermelder in seinem Studio in Fribourg besucht. In der Live-Session gibt er einen Einblick in sein musikalisches Schaffen:




Wir verwenden Cookies um die Performance unserer Website zu messen. Möchtest du diese Cookies akzeptieren?